Projekte

Hessen

05 2014

Buntes Treiben in Bad Soden

Unweit der Burg Königsstein durften die Zilch-Profis gleich mehrere Farben verwenden und verwandelten das Gebäude in einen wahren Hingucker.

Mut zur Farbe lohnt sich, wie dieses Projekt in Bad Soden beweist. Die Besitzer entschieden sich für ein auffälliges Farbkonzept. Die Fassade blieb größtenteils in einem sanften und zurückhaltenden Ton, aber dafür setzten die Maler von Zilch im unteren Drittel der Fassade und bei den Faschen der Fenster auffällige Akzente. Ein strahlendes Gelb und die beiden Blautöne ergänzen sich ausgezeichnet und machen das Haus zu einem Augenschmaus. Doch nicht nur die Schönheit stand hier im Vordergrund, auch die Energiekosten sollten spürbar gesenkt werden. Hierfür brachte das Team um Thomas Mainka eine Wärmedämmung an. Sämtliche Gebäudeanbauten wurden von den Profis selbst abmontiert und nach der Fertigstellung wieder angebracht. Nun schont das Heim nicht nur den Geldbeutel sondern macht optisch richtig was her!

(Jz)